Logo Marcus Antonius

Startseite

Marcus Antonius


Kindheit und Jugend
Familie, Frau und Kinder
Ausbildung
Aufstieg unter Caesar
Vor und nach Caesars Ermordung
Konflikte mit Octavian und Cicero
Frieden mit Octavian
Letzte Lebensjahre und Tod
Bücher

Marcus Antonius

Biografie

Kindheit und Jugend

Marcus Antonius Marcus Antonius wurde am 14. Januar vermutlich im Jahre 82 v. Chr. geboren. Er gehörte der plebejischen Familie der Antonier an. Sein Vater war Marcus Antonius Creticus war ein Prätor des Römischen Reiches. Dieser fand im Jahre 71 v. Chr. während eines Feldzuges gegen Kreta den Tod. Seine Mutter war Iulia, die entfernt mit Gaius Julius Caesar verwandt war. Marcus Antonius hatte noch zwei jüngere Brüder mit den Namen Gaius und Lucius.

Seine beiden Großväter waren der Konsul und Zensor Marcus Antonius Orator sowie Lucius Iulius Caesar. Beide wurden 87 v. Chr. von den Marianern ermordet.

Der Vater hinterließ der Familie nach seinem Tode einen Schuldenberg. Seine Mutter heiratete, als er im Kindesalter war, erneut. Ihr zweiter Ehemann war der Konsul Publius Cornelius Lentulus Sura, der jedoch kurz nach der Hochzeit sein Amt verlor. Zu diesem soll Marcus Antonius ein gutes Verhältnis gehabt haben. Publius Cornelius Lentulus Sura fand im Jahre 63 v. Chr. den Tod durch Hinrichtung, da man ihm Teilnahme an der Catilinarischen Verschwörung vorwarf. Den Todesbefehl erteilte der Konsul Marcus Tullius Cicero, übrigens gegen den Willen von Gaius Julius Caesar. Der junge Marcus Antonius hegte von diesem Zeitpunkt an eine tiefe Abneigung für den Mörder seines Stiefvaters.

In seiner Jugend soll Marcus Antonius einen sehr ausschweifenden Lebensstil gehabt haben. Ihm wurden u. a. eine homosexuelle Beziehung zu Gaius Scribonius Curio sowie mehrere Affairen mit der Frauenwelt nachgesagt. Durch diesen Lebensstil soll der junge Marcus Antonius recht schnell einen stattlichen Schuldenberg angehäuft haben.


andere Biografien

www.heinrich-viii.de
www.ludwig-14.at
www.sir-francis-drake.de

(c) 2013 by marcus-antonius.de Hinweise Impressum